Shotokan Katas

karate block iconSOCHIN

Sochin - Stärke und Ruhe, Ruhige Kraft

Meister FUNAKOSHI GICHIN nahm die Sochin nicht in die engere Auswahl seiner stilspezifischen Kata auf. Sie wurde erst von seinem Sohn FUNAKOSHI YOSHITAKA in den Stil gebracht und anschliessend verbreitet. Im Shotokan ryu nannte man sie eine Zeit lang Hakko, eine Bezeichnung, die heute nicht mehr gebraucht wird.
In Yoshitakas Shotokan ryu gewann sie besonders durch die Entwicklung des freien Kampfes an Bedeutung, da man dort von den klassischen Kata-Stellungen das Fudô dachi als Übergang zu den Freikampfstellungen (Jiyu gamae) verwendete. Fudo dachi (auch: Sochin dachi) ist die typische Stellung dieser Kata und stammt aus den chinesischen Stilen.

Embusen

Kata

Bunkai

Zum Seitenanfang